Die Flotte des Segelclub Bosen

Für Mitglieder steht die Flotte des Segelclub Bosen zur Ausleihe bereit.

Um eine Buchungsanfrage zu stellen  auf das gewünschte Boot clicken!

Nutzungsbedingungen

  • Der Skipper muss Mitglied im Segelclub Bosen sein. → Mitglied werden
  • Der erwachsene Skipper muss den Führeschein SBF-Binnen haben für die Jugendboote müssen die Segler mindestens den DSV Jüngstenschein haben. → Segeln lernen
  • Der Nutzungstermin ist mit dem Koordinator abzustimmen. → Anfrage

Mietpreise

  • Flying Cruiser
  • pro Stunde
  • halber Tag*
  • ganzer Tag
  • Flying Cruiser
  • 20 €
  • Dyas
  • —-
  • —-
  • 25 € (bei Regatta frei)
  • Laser, 420-er
  • 10 € (Jugendliche frei)
  • Jugendboote, Opti
  • für Jugendliche frei – Spenden für die Jugendkasse sind willkommen
  • halber Tag*
  • ganzer Tag

*) halber Tag von 8 bis 13 Uhr bzw. 13 bis 18 Uhr

Praktische Hinweise

Wenn du eines der Boote das erste Mal nutzt, bekommst du eine kurze Einführung. Wenn du dann schon Erfahrung hast, kannst du – nach Absprache mit  dem Koordinator – einfach lossegeln.

Sollte etwas kaputtgehen – was immer mal passieren kann – bitte unbedingt bei der Rückgabe Bescheid sagen! Sonst ist das unfair gegenüber denen, die das Boot nach dir nutzen wollen.

Nutzungsbedingungen

  • Der Skipper muss Mitglied im Segelclub Bosen sein.
  • Der erwachsene Skipper muss den Führeschein SBF-Binnen haben, für Jugendboote muss der Segler mindestens den DSV Jüngstenschein haben.
  • Der Nutzungstermin ist mit dem Koordinator abzustimmen.